Kein Export mit TextLayout in LL28

Hallo, nach dem Update auf LL28 (vorher LL27) funktioniert der Export nach TXT nicht mehr. Ich erhalte keine Exception o.ä.

Wenn ich das Debug File richtig deute läuft soweit alles richtig ab, es kommt allerdings eine Fehlermeldung:

Debwin4::CSV::V1;TypeCode;Timestamp;Level;Logger;Thread;Properties;Message
:black_small_square:;1000;10.11.2022 10:27:02.814;4;LL.Printer;20F4;100:2=CXLS28​:diamonds:101:1=0; ERR: clsPrinterBase::LoadOptions(‘PlainTextUNICODE’): file ‘C:\PROGRAM FILES\APPL\BIN\cmls@@.tty’ also not found, no options available

Die Redistributierten Dateien sind entsprechend den Informationen aus LL27 im genannten Verzeichnis vorhanden (-> cxLS28.dll, cxLL28.dll und cxll28ex.llx)…

Hallo Herr Schwarz,

wir haben uns den TXT-Export (Layout) mit der LL28 Release-Version in verschiedenen Konstellationen angesehen (x86/x64, mit/ohne Printerless-Modus), können jedoch kein Problem feststellen. Könnten Sie bitte einmal genauer beschreiben, was “funktioniert der Export nach TXT nicht mehr” genau heißt? Wird keine TXT-Datei erstellt oder ist die erstellte Datei fehlerhaft? Können Sie bitte einmal prüfen, ob das Verhalten auch mit den mitgelieferten Beispielen nachzustellen ist? Diese finden sich standardmäßig unter:

C:\Program Files (x86)\combit\LL28\Beispiele

Um weitere Aussagen treffen zu können bräuchten wir die komplette Log-Datei des Exportvorgangs. Diese könnten Sie uns über einen Supportcase zur Verfügung stellen.

Der benannte Fehler im Log ist an dieser Stelle zugegebenermaßen irreführend und hat keinen Einfluss auf den Exportvorgang selbst. Da werden wir nachbessern. Danke, dass Sie uns darauf aufmerksam gemacht haben.

Grüße

Der Vollständigkeit halber möchten wir natürlich noch darüber informieren, dass wir eine Ursache ausfindig machen konnten. Aktualisierte DLLs sorgen nun wieder für einen korrekten Export. Vielen Dank.

© combit GmbH