+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

=?ISO-8859-15?Q?Kapit=E4lchen?=


(Guest) #1

Hallo,

ich möchte gerne in einem Bericht die Schriftart Arial mit Kapitälchen
verwenden, aber ich kann in den Format-Einstellungen dieses Textes diese
Eigenschaft nicht finden. Gibt es diese nicht oder heißt sie vielleicht
anders?

MfG

Carmen


(Guest) #2

Wo gibt’s denn die Schriftart “Arial mit Kapitälchen”? Ich kenne nur
“Arial”… Klingt gut… :wink:

Paulchen

“C. Smolne” <oth04@w…> wrote in message
news:30444326201013541@combit.net

Hallo,

ich möchte gerne in einem Bericht die Schriftart Arial mit
Kapitälchen
verwenden, aber ich kann in den Format-Einstellungen dieses Textes
diese
Eigenschaft nicht finden. Gibt es diese nicht oder heißt sie
vielleicht
anders?

MfG

Carmen


(Guest) #3

Am 26.03.10 14:56, schrieb Paul Schmidt:

Wo gibt’s denn die Schriftart “Arial mit Kapitälchen”? Ich kenne nur
“Arial”… Klingt gut… :wink:

:wink:

Ok, ok. Ich meinte schon Arial. Ich kenne mich mit Schriftarten und der
damit verbundenen Nomenklatur ja nicht aus, aber IMHO ist Arial ja kein
‘echter’ Font mit Kapitälchen. Die diversen Textverarbeitungen bilden
das nach. Ich muss halt für einen Kunden eine lst-Datei so anpassen,
dass ein paar der dort angezeigten Texte mit Kapitälchen geschrieben
werden. In einem Word-Dokument, das ich als Beispiel erhalten habe,
wurde Arial gewählt und zusätzlich eben Kapitälchen.

Vermutlich muss ich mir einen echten Kapitälchen-Font besorgen, damit
das funktioniert, oder?

MfG

Carmen


(Guest) #4

Hi Carmen,

das fürchte ich auch. ;(

Ich habe es grad noch mit RTF getestet:


«ToRTF$("{\rtf1\ansi\deff0 {\fonttbl {\f0 Courier;}} \scaps Small Caps
On \scaps0 Small Caps Off\line}")»


aber selbst Wordpad unterstützt das “\scaps” nicht.

Paulchen

Vermutlich muss ich mir einen echten Kapitälchen-Font besorgen,
damit
das funktioniert, oder?