+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Hinzufügen einer Pervasive-Datenquelle (ODBC)

reportserver
(combit Team) #1
Gilt ab Report Server 23

Um den Report Server an eine Pervasive ODBC Datenquelle anzubinden, benötigen Sie lediglich einen Pervasive ODBC-Treiber. Diesen bekommen Sie auf der Webseite des Herstellers Actian.

  • Navigieren Sie zu dem Bereich "Datenquellen"
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Datenquelle hinzufügen"
  • Wählen Sie unter "Allgemeine Schnittstellen" die ODBC Schnittstelle aus
  • Name und Beschreibung hinzufügen
  • Klicken Sie die Schaltfläche "Konfigurieren"
  • Verbindungszeichenfolge ("Connection String")  einfügen

Möglicher Connection String:
Driver={Pervasive ODBC Interface}; ServerName=localhost.1583;  dbq=demodata;

Den Namen des Treibers können Sie ganz einfach im Report Server über "Verwaltung > Systeminformationen > Installierte ODBC Treiber" herausfinden.


Nun können Sie in der Datenquelle die Daten konfigurieren (Gesamte Datenbank, Ausgewählte Tabellen oder Einzelabfragen), falls benötigt können Sie dann noch direkt über die Datenquelle Relationen zwischen den Tabellen erstellen.



Einschränkungen
- Der Zugriff per DSN wird nicht unterstützt!
- Aktuell ist diese Datenquelle nur per 64-Bit ODBC-Treiber erreichbar.

IDKBTD001375 KBTD001375