Generierung/Export mit Rückgabewert

Besteht die Möglichkeit bei einem stillen L&L Export über die Export Methode einen Rückgabewert zu erhalten? Laut Dokumentation liegt diese leider nur als void vor. Ein Anwendungsfall aus der Praxis sind Berichte die automatisch und regelmäßig erstellt werden. Liegt in einem Bericht die Anzahl gewisser Datensätze über einem Grenzwert soll dies bemerkt und passend darauf reagiert werden können (zb. Email Benachrichtigung versenden).

Hallo Klemens Bezüglich L&L:Besteht die Möglichkeit bei einem stillen L&L Export über die Export Methode einen Rückgabewert zu erhalten? Laut Dokumentation liegt diese leider nur als void vor. Ein Anwendungsfall aus der Praxis sind Berichte die automatisch und regelmäßig erstellt werden. Liegt in einem Bericht die Anzahl gewisser Datensätze über einem Grenzwert soll dies bemerkt und passend darauf reagiert werden können (zb. Email Benachrichtigung versenden). Das ist der Beispiel Code auf der Website für so stille Exports:// Add List & Label namespaces

using combit.Reporting;
using combit.Reporting.DataProviders;

// Create List & Label object
using(ListLabel LL = new ListLabel())
{​​​​​​
// Licensing the List & Label component
LL.LicensingInfo = “xXxXxXxX”;
// Identify the data source
SqlConnection connection = new SqlConnection(Properties.Settings.Default.ConnectionString); >SqlConnectionDataProvider sqlProvider = new SqlConnectionDataProvider(connection);
LL.DataSource = sqlProvider;
// Define project type
LL.AutoProjectType = LlProject.List;
// Define some options (optional)
// No more options to define
// Execute main function: Export
string exportFilename = @C:\temp\export.pdf";
ExportConfiguration exportConfiguration = new ExportConfiguration(LlExportTarget.Pdf, >exportFilename, “simple.lst”);
LL.Export();
// Post-Processing (optional): Sending eMail manual with List & Label
using(MailJob mailJob = new MailJob())
{​​​​​​
mailJob.AttachmentList.Add(exportFilename);
mailJob.To = “info@combit.net”;
mailJob.Subject = “Here is the report”;
mailJob.Body = “Please note the attachment.”;
mailJob.Provider = “XMAPI”;
mailJob.ShowDialog = true;
mailJob.Send();
}​​​​​​
}​​​​​​

Mithilfe der Events der ListLabel-Komponente, wie z.B. dem "AutoDefineField-, AutoDefineNewPage-, oder dem AutoDefineNewLine-Event, kann Ihre Anforderung umgesetzt werden.

Hier finden sich einige wichtige Ereignisse der ListLabel-Komponente. Eine vollständige Referenz findet sich in der Komponentenhilfe für .NET.

Super, das klingt ja vielversprechend. Werde ich mir ansehen.
Danke!

© combit GmbH