+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

FStr$ filtern


(Christoph Fischer) #1

Hallo!
Ich benutze List&Label u.A. für die Ausgabe meines Inventars. (habe leider keinen Einfluss auf die Datenbank)

Bis jetzt wurde die Anzahl der jeweiligen Geräte im Inventar mit Fstr$(Felder.Artikel.Inventar,"#####") ausgegeben. Nun sind aber mehrere Eigentümer in der Datenbank und ich möchte mit dem Fstr$ nun die Anzahl auf Geräte der Firma X begrenzen.

Ist das möglich?


(Hans Peter Reische) #2

Hallo!
Wen Inventar schon eine Nummer enthält die direkt aus der Datenbank kommt geht es nicht. Der Filter muss vorher erfolgen oder aber du kannst ggf. die List & Label Filter für die jeweiligen Objekte (z.B. Tabellenobjekt) nutzen.
Was ist es denn für ein Projekttyp (z.B. Etiketten oder Listen)?

HP


(combit Support - Erdal Alacali) #3

Sehr geehrter Herr Fischer,
vielen Dank für Ihren Beitrag.

Wie schon mein Vorschreiber erläutert hat, ist es nur möglich den Filter vorher zu setzen, je nach Projekttyp kann man es in der Tabelle oder direkt im Projekt setzen.
Eine weitere Möglichkeit wäre z.B. einen Berichtsparameter (verfügbar ab Version 19) zu verwenden, hier muss sichergestellt sein das Ihre Anwendung diese auch unterstützt.
Mittels einem Berichtsparameter kann man zur Druckzeit (oder in der Vorschau) einen Filter auf das Projekt setzen, weitere Informationen zu den Berichtsparametern finden Sie im Designer Handbuch.

Mit freundlichen Grüßen

Erdal Alacali
Technischer Support
combit GmbH