+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Fortlaufende Rechnungsnummer

Beim Rechnungslauf werden mehrere Rechnungen mit unterschiedlicher Seitenzahl generiert.
Die Anfangsrechnungsnummer wird mit einer Variablen übergeben. Wie kann ich diese Variable für jede Rechnung um 1 erhöhen?

Hallo Bruno,

Willkommen in unserem Forum!

Am einfachsten wäre es, die Nummer mit in die Datenquelle zu packen. Ansonsten könnte das unter .NET z.B. mit dem AutoDefineVariable Ereignis umgesetzt werden. Das Ereignis wird für jede mittels Datenbindung automatisch angelegte Variable ausgelöst. Die Rechnungsnummer kann dann im Ereignis überprüft werden, bei Änderung dann einen Counter um eins erhöhen. Bei einer eigenen Druckschleife sollte das auch problemlos umsetzbar sein.

Hallo Onursal

Vielen Dank für die Hilfe.

1 Like

© combit GmbH