Fortführung des Inhalts an anderer Stelle

Hallo,

gibt es eine Möglichkeit, wenn der Inhalt eines Textes den zur Verfügung stehenden Platz überschreitet, den Rest des Inhalts an einer anderen Stelle weiterlaufen zu lassen?
Beispiel:

Vielen Dank im Voraus,
Christian

Hi Christian,

Da könnte Dir dieser Tipp von hier weiterhelfen:

Sofern das aktuelle Formatierte Text-Objekt an ein anderes Formatiertes Text-Objekt angehängt ist, bei dem die Option “Seitenumbruch” aktiviert ist, steht die Option “Resttextübernahme von …” als Quelle zur Verfügung. Wählt man diese Option aus, ist keine Eingabe in dem Formatierten Text-Objekt möglich, da der (Rest-) Text automatisch von dem anderen Formatierten Text-Objekt übernommen wird (z.B. für 2-spaltigen Druck).

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Was ist denn unter

an ein anderes Formatiertes Text-Objekt angehängt ist,

zu verstehen? Also wie wird ein zweites Feld angehängt?

Hi Christian, Jochen meinte das Verketten siehe Bild->

Verkettungen kannst du durch rechtsklick auf die Objekte durchführen, oder Objektliste im Kontext Menü oder Designer Menü (gibt verschiedene Wege).

Viel Erfolg

1 Like

Vielen Dank, ich musste nur die Objektliste finden, danach war es ein Kinderspiel :slight_smile:

Gibt es denn eine Möglichkeit, zu überprüfen, ob Resttext besteht?
Ich würde gerne über der zweiten Spalte auch eine Überschrift einblenden, aber nur wenn im Textfeld darunter auch Resttext ausgegeben wird.

Linke Spalte ist das Objekt “ZusatzinfoText1” und damit verkettet das “ZusatzinfoText2”-Objekt.
Für die Überschrift würde ich dann in den Darstellungsbedingungen sowas einfügen wie

Cond(Empty(ZusatzinfoText2),False,True)

Hi Christian, ich glaube direkt aus dem Designer heraus eher weniger, es seiden @jbartlau hat noch eine Idee :slight_smile:

Eventuell könnte man code technisch noch was reizen, d.H. bei .NET z.B. im DrawObject Event oder so, der Gedanke ist nicht zu Ende gedacht, nur so als erste Denkstütze (weiß nicht ob das eine Lösung wäre).

Gruss

Sehe ich auch so - das geht mit Bordmitteln leider nicht.