+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Focus setzen in RTFControl


(Guest) #1

Man kann mit RTFControl.Focus() zwar den Eingabefokus auf die Schriftart-Auswahl setzen, aber man kommt nie in das eigentliche Textfeld.

Ist es irgendwie möglich, per Code, sich auch in das Textfeld reinzusetzen??

Vielen Dank im Voraus.


(Guest) #2

mit etwas arbeit geht es schon. Laut spy++ besteht das control aus mehreren untercontrols (das eingabefenster ist eines davon). Per enumchildwindow api, kannst du nun den Klassennamen abfragen und mit dem zurückgegebenen Windowhandle per SetFocus Api den Fokus setzen. Beachte aber, dass sich der Klassenname je nach System unterscheiden kann.

gruss heinz

Man kann mit RTFControl.Focus() zwar den Eingabefokus auf die Schriftart-Auswahl setzen, aber man kommt nie in das eigentliche Textfeld.

Ist es irgendwie möglich, per Code, sich auch in das Textfeld reinzusetzen??

Vielen Dank im Voraus.


(Guest) #3

Habe es jetzt anders gelöst. Ich setze den Focus auf das RTF-Control und simuliere dann das Drücken der Tab-Taste und springe so in die eigentliche Textbox.

Trotzdem vielen Dank.

mit etwas arbeit geht es schon. Laut spy++ besteht das control aus mehreren untercontrols (das eingabefenster ist eines davon). Per enumchildwindow api, kannst du nun den Klassennamen abfragen und mit dem zurückgegebenen Windowhandle per SetFocus Api den Fokus setzen. Beachte aber, dass sich der Klassenname je nach System unterscheiden kann.

gruss heinz

Man kann mit RTFControl.Focus() zwar den Eingabefokus auf die Schriftart-Auswahl setzen, aber man kommt nie in das eigentliche Textfeld.

Ist es irgendwie möglich, per Code, sich auch in das Textfeld reinzusetzen??

Vielen Dank im Voraus.