+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

File not found: CMLL21.DLL


(Jörg Wendisch) #1

Hallo Zusammen,

wir haben bei einem Kunden eine VB6-Applikation zu laufen, die - je nach Einstellung in der INI - mit List & Label Version 17 oder 21 druckt. List & Label wird über API-Calls “gesteuert”.

Nach dem Umzug der Applikation von einem Server mit SUSE SLES 9.x und SAMBA 3.x auf RedHat 6.8 mit SAMBA 4.2.10 tritt das Phänomen auf, das die Version 17 wie gewohnt funktioniert, aber die Version 21 (SP4) den genannten Fehler hervorruft.

Bisher wurden Eigentümer und Rechte bzgl. der redistributierbaren Files - die alle im Exe-Verzeichnis liegen - so eingestellt, wie es zuvor nur bei denen der Version 17 der Fall war. Das Problem mit der Version 21 tritt aber nach wie vor auf.

Vielleicht kann jemand aus der Community einen Hinweis liefern.

Vielen Dank im Voraus

Jörg Wendisch


(combit Support - Patrick Preuschoff) #2

Hallo Herr Wendisch,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Über den ProcessMonitor (https://technet.microsoft.com/de-de/sysinternals/processmonitor.aspx) oder unser Logging-Tool Debwin3 haben Sie die Möglichkeit weitere Informationen zu den Modulen, deren Standorte und Zugriffsmöglichkeiten zu erfahren.

Weitere Informationen finden Sie im nachfolgenden Knowledgebase-Artikel:

Log-Datei erstellen und analysieren
http://www.combit.net/de/support/kb/search.asp?article=KBTD000732

Gerne können Sie uns für eine genauere in unserem Supportportal unter https://www.combit.net/supportportal/ einen Support-Case eröffnen, bitte kopieren Sie dabei die relevanten Informationen aus diesem Thread in die Beschreibung und fügen Sie Log-Dateien der beiden Tools mit an.

Mit freundlichen Grüßen

Patrick Preuschoff
Technischer Support
combit GmbH