Fehler beim Export

Hallo,
Ich bekomme beim Aufruf der Export Funktion des ReportServers über die API diesen Fehler:
“An object cannot be printed in the available space and creates an infinite loop. Printing is canceled”
Das passiert natürlich nur in Production und auch sehr selten aber für einen Datensatz reproduzierbar. Der Export in pdf oder Bildformate funktioniert, der Export in Excel oder csv schlägt mit dem Fehler fehl. Hat jemand eine Idee?
Ich nutze ReportServer 25.
mfg
Kai

Hallo Kai!
Irgendeines der Objekte scheint in einer Konstellation zu groß zu werden.
List & Label versucht das Objekt dann auf die nächste Seite zu schieben in der Hoffnung, dass es da evtl. geht. Irgedwann bricht es aber ab.
Kann sein, dass bei deinen Tests ggf. andere Parameter vorhanden sind, sodass hier ggf. die Konstellation eine andere ist?
Ich würde mal alle Bildobjekte kontrollieren. Evtl. ist da eines zu groß für den eigesetzten Bereich?

Grüße
HP

Hallo Kai,

Sie könnten den Bericht duplizieren (um eine Sicherung davon zu haben) und anschließend ein Objekt nach dem anderen aus dem Bericht entfernen. Nach jedem entfernten Objekt müsste ein Export für den betroffenen Datensatz erfolgen, um zu prüfen, ob das Verhalten noch auftritt. Auf diese Weise können Sie sich Stück für Stück vor hangeln bis das Verhalten nicht mehr auftritt. Das zuletzt entfernte Objekt ist dann der Verursacher.

Alternativ könnten Sie im Logfile (Debugging in den erweiterten Einstellungen aktivieren) prüfen, welches Objekt nicht fertig exportiert werden kann.

Grüße

Hallo,
Danke für die hinweise, ich werde das mal ausprobieren. Viel Hoffnung habe ich jedoch nicht denn ich exportiere hier lediglich eine einzelne Tabelle in der ausschließlich Text enthalten ist - also eigentlich nichts, was ich nicht in hunderten Berichten vorher nicht auch schon mal gemacht hätte.

Ist der Report Server auf einem englischen System installiert? Also gibt es einen Unterschied (Regional Einstellungen) zwischen Test und Produktiv Server?

Hallo!

combit hat mitterweile einen Artikel zu dem Thema gemacht:

Grüße

Eine andere Fehlerursache:
RTF-Objekt mit Tabellen im Inhalt in der Spalten oder Zeilen verbunden wurden. List&Label versucht die Spalten in unverbundenen Zustand zu Drucken, wodurch der Text in der Spalte dementsprechend viel zu hoch sein könnte.

© combit GmbH