+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Fehler beim Aufruf des Designers


(Guest) #1

Hallo!

Ich benutze die Version LL13 und das VS 2005 und habe folgendes Problem.

In meinem Programm gebe ich den Benutzer die Möglichkeit einen Report zu drucken (Print) und zu bearbeiten (Design). Das klappt auch alles bis jetzt.
Die Print-Methode habe ich in eine try-catch-Anweisung gepackt, da er mir einen Fehler brachte, sobald keine Daten da waren nach denen vorher gefiltert wurde. Sobald er also keine Daten findet und man danach einen Report bearbeiten möchte, bekomme ich folgende Fehlermeldung:

IndexOutRangeException wurde nicht behandelt.
Der Index 0 ist entweder negativ oder über der Gesamtzahl der Zeilen.

Hier mal mein Code zum Drucken und Bearbeiten eines Reports:

// Drucken
try
{
// Filter setzen
_SetFilter(sFilterExpr, ds, sTableName, sFilterVon, sFilterBis);

 // DataSet an den Report binden
 listlabel.DataSource = ds;

 // Falls keine Daten gefunden wurden, wird eine Meldung angezeigt
 try
 {
     // Start Vorschau
     listlabel.Print(LlProject.List, sPath, false, LlPrintMode.Preview, LlBoxType.StandardWait, "Vorschau", false, sRootDir + sRepDir);
 }
 catch
 {
    MessageBox.Show("Es wurden keine zutreffenden Daten gefunden", "Info", MessageBoxButtons.OK, MessageBoxIcon.Information);
 }

}
catch (ListLabelException LlException)
{
MessageBox.Show("Information: " + LlException.Message, “Information”, MessageBoxButtons.OK, MessageBoxIcon.Information);
}

// Bearbeiten
try
{
// Set Databinding
listlabel.DataSource = ds;

  // Projekt-Assistenten ausschalten
  listlabel.Core.LlSetOptionString(LlOptionString.LLXPathList, "^cmll13pw.llx");

  // Start Designer und hier TRITT DER FEHLER AUF!!!
  listlabel.Design(0, fDrucken.ActiveForm.Handle, "Designer", LlProject.List, sPath, false);

}
catch (ListLabelException LlException)
{
// Catch Exceptions
MessageBox.Show("Information: " + LlException.Message, “Information”, MessageBoxButtons.OK, MessageBoxIcon.Information);
}

Vielen Dank!

Gruß
Thorsten Peters


(Guest) #2

“Thorsten Peters” <doug4king@w…> schrieb im Newsbeitrag
news:34910320200883833@combit.net

Die Print-Methode habe ich in eine try-catch-Anweisung gepackt, da er mir
einen Fehler brachte, sobald keine Daten da waren nach denen vorher
gefiltert wurde. Sobald er also keine Daten findet und man danach einen
Report bearbeiten möchte, bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Das wuerde ich mal bei combit melden, zusammen mit Deinem Beispiel :-).

G.