+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

es ist bereits ein druckjob aktiv


(Guest) #1

Hi @all!

Ich erstelle über C# aus einem XML Bericht eine PDF Datei. Die Datenübergabe an die .lst Datei läuft dabei noch über eigene Druckschleifen bzw. über die Events DefineVariables, DefineFields und der Print Methode des ListLabel Objekts.

Der PC wird an sich nie neu gestaretet oder heruntergefahren. Läuft somit Wochen / Monate lang (nur zur Info, denn nach einem neu-start geht alles wieder!).
Der Prozess welcher die PDF erzeugt wird hingegen immer wieder beendet, somit ist dessen ‘Speicher’ freigegeben.

Nach einer gewissen Zeit allerdings bekomme ich eine Exception mit dem Text “es ist bereits ein druckjob aktiv. Bitte warten Sie bis dieser beendet wurde”.

Nur was soll das für ein Druckjob sein? Wenn ich aus einem anderen Programm heraus drucken möchte funktioniert alles. Bekomm dies nur bei meiner L&L Applikation.

Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben oder hatte mal etwas ähnliches? Steh irgendwie ideenlos da :confused:

Vielen Dank für jede Hilfe!

Gruß
Thomas


(Guest) #2

Hallo,

wir haben hier das gleiche Problem bei einigen von unseren Kunden.
Das Problem tritt seit dem Upgrade auf das SP3 von List&Label 17 auf.
Es wird eine LL_Already_Printing_Exception in LlPrintWithBoxStart ausgelöst.

Merkwürdig ist auch, dass der Druckauftrag in der Liste des Drucker-Spoolers hängen bleibt und nicht abgearbeitet wird.

Grüße
Christian


(Manuel Pietzsch) #3

Hallo,

ich kann das Problem bei einem unseren Kunden unter dem Einsatz von LL 19 bestätigen.

Unbehandelte Ausnahme #7BE7E804C9865899 vom Typ combit.ListLabel19.LL_Already_Printing_Exception in Int32 CheckReturn(Int32)
combit.ListLabel19.LL_Already_Printing_Exception: Es ist bereits ein Druckjob aktiv. Bitte warten Sie, bis dieser beendet wurde.
   bei combit.ListLabel19.LLException.CheckReturn(Int32 returnValue)
   bei combit.ListLabel19.LlCore.LlPrintWithBoxStart(LlProject projectType, String projectFile, LlPrintMode printMode, LlBoxType boxType, IntPtr windowHandle, String title)
   bei combit.ListLabel19.ListLabel.PrintReportFromRelationalDataSource(IDataProvider dataSource, String projectFile, Boolean showFileSelect, LlPrintMode printMode, LlBoxType boxType, IntPtr windowHandle, String dialogTitle, Boolean showPrintOptions, String tempPath)
   bei combit.ListLabel19.ListLabel.AutoPrint(LlProject projectType, String projectFile, Boolean showFileSelect, LlPrintMode printMode, LlBoxType boxType, IntPtr windowHandle, String dialogTitle, Boolean showPrintOptions, String tempPath)
   bei combit.ListLabel19.ListLabel.Print(Object userData, LlProject projectType, String projectFile, Boolean showFileSelect, LlPrintMode printMode, LlBoxType boxType, IntPtr windowHandle, String dialogTitle, Boolean showPrintOptions, String tempPath)
   bei combit.ListLabel19.ListLabel.Print(LlProject projectType, String projectFile, Boolean showFileSelect, LlPrintMode printMode)
   bei combit.ListLabel19.ListLabel.Print(LlProject projectType, String projectFile, Boolean showFileSelect)
   bei combit.ListLabel19.ListLabel.Print(LlProject projectType)
   bei combit.ListLabel19.ListLabel.Export(ExportConfiguration exportConfiguration)
   bei JTLObjectPrinter.LL.DruckEngine.export(FileTypes exportTyp, String dateiname)
   bei jtlCore.Classes.Ausgabe.ListLabel.ListLabelEngine.<>c__DisplayClass9.<Speichern>b__8()
   bei jtlCore.Classes.Ausgabe.ListLabel.ListLabelEngine.ExecuteAndDebugOnDemand(Action action)

Für Kopf- und Fußzeilen wird in der Vorlage ein PDF im DIN A4 Format eingebunden:

“\SERVER001\Daten\GRAFIK\LOGOS\Firma_a.pdf”

Gibt es hier bereits neue Erkenntnisse?

Grüße

Manuel