+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Ein Formular inkl. Formatierungsänderung je Zahl


(Guest) #1

Hi,

ich habe vor Jahren unser System insofern erweitert, dass man nicht mehr für jede Sprache ein Formular benötigt, sondern nur noch ein Formular je Auftragsart und dieses ist in sich mehrsprachig.

Dabei wird im Formular nur noch Platzhalter verwendet die vom System je nach Auftrags/Kunden/Ansprechpartnersprache mit den entsprechenden Werten gefüttert werden. Dies gilt für feste Texte sowie auch wie dynamischen Texte.

Bzgl. der Formatierung des Datums habe ich dieses ebenfalls so gelöst, dass die Formatierung aus der DB kommt (z.b. DE="%02d.%02m.%y", EN="%y-%02m-%02d", …). Nun habe ich die allerdings noch die Anforderung erhalten, die Zahlendarstellung ebenfalls zu ändern, da ja in DE folgende Darstellung gilt 1.234,56€ (Formatierung FStr$(1234.56, “###,##&.##”,1) , gilt in EN die Darstellung 1,234.56€ nur das hier die Formatierung mit FStr$(1234.56, “###.##&,##”, 1) nat+rlich ein völlig falsches Ergebnis liefert.

Wie kann ich entgegen der Betriebsystemeinstellung für Tausender- und Dezimaltrenner diese je Sprache verdrehen?

Gruß,
Lars


(Guest) #2

Antwort gefunden: Statt FStr$() die Funktion LocCurr$() verwenden.