+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Druckerauswahl


(Guest) #1

Hi,

letzte Woche habe ich festgestellt das die Druckerauswahl bei List & Label
scheinbar ganz anders funktioniert als ich mir das gedacht habe … ich
hoffe das mir jemand erklären kann wo hier der Wurm drin ist. Bisher bin ich
immer davon ausgegangen das der Drucker der im Formular “gespeichert ist”,
auch immer beim Ausdruck verwendet wird. Jetzt stelle ich fest das unsere
Anwendung (unabhängig von der Druckerwahl im Designer) immer auf den
Standard-Drucker druckt. In der Dokumentation konnte ich dazu nichts finden.
Auch frage ich mich wie man es realisiert aus der Anwendung heraus ein
Formular mit 2 verschiedenen Druckern zu bedienen (ohne den Standard-Drucker
zu ändern)?
Hat jemand ein paar Antworten für mich?

Gruß
Flo


(Guest) #2

Hallo Flo,
Wenn du im Designer einen Drucker auswählst, wird das lediglich in das sogenannte “P-File” abgelegt. Wenn es zu dem entsprechenden Layoutfile kein P-File gibt, wird der Standarddrucker verwendet. Sofern du in deiner Applikation den Drucker flexibel bestimmen möchtest, kannst du dir den LlPrintOptionsDialog zur Hilfe nehmen. Dort kann der “Endbenutzer” seinen Drucker auswählen der dann automatisch für den List & Label Druck verwendet wird.

gruss Heinz

Hi,

letzte Woche habe ich festgestellt das die Druckerauswahl bei List & Label
scheinbar ganz anders funktioniert als ich mir das gedacht habe … ich
hoffe das mir jemand erklären kann wo hier der Wurm drin ist. Bisher bin ich
immer davon ausgegangen das der Drucker der im Formular “gespeichert ist”,
auch immer beim Ausdruck verwendet wird. Jetzt stelle ich fest das unsere
Anwendung (unabhängig von der Druckerwahl im Designer) immer auf den
Standard-Drucker druckt. In der Dokumentation konnte ich dazu nichts finden.
Auch frage ich mich wie man es realisiert aus der Anwendung heraus ein
Formular mit 2 verschiedenen Druckern zu bedienen (ohne den Standard-Drucker
zu ändern)?
Hat jemand ein paar Antworten für mich?

Gruß
Flo