+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Designer verliert Fokus


(Guest) #1

Hallo Allerseits,

ich hab seit kurzem bei einem Kunden das merkwürdiges Problem, dass der Designer bei der Formularbearbeitung immer den Fokus verliert. Das Verhalten ist ausschließlich im Designer so und erst wenn ich z.b. eine Tabelle oder ein andere Element zum bearbeiten geöffnet und wieder geschlossen habe - praktisch mit dem Schließen der Spalte, Zeile, … fängt das Verhalten an. Erst nach diesem ersten Aufruf verliert der komplette Designer sein Fokus und lässt sich praktisch nicht mehr bedienen. Schließt man den Designer wieder und öffnen das gleiche Dokument danach wieder, geht alles so lange, bis man wieder das erste mal was bearbeitet und wieder schließt. Danach ist LL nicht mehr bedienbar, da ständig der Fokus im Nirvana verschwindet :frowning:

Ok, habe auch gleich die Lösung rausgefunden. Wenn unsere Software im Vollbildmodus, oder mit großem Fenster betrieben wird, so dass das Programmfenster bis ganz rechts oben in die Ecke zeigt, betrieben wird, geschieht dieses Verhalten. Wenn ich das Fenster nehme und es bei gleicher Größe in die Mitte des Monitors ziehe, dann verliert der LL Designer den Fokus nicht mehr

Extrem eigenartiges Verhalten.


(Guest) #2

Hallo Lars,

leider schreibst du nicht welche LL-Version und welche Entwicklungsumgebung
du einsetzt? Ausserdem wäre (denke ich) noch wichtig unter welchen
Betriebssystem(en) das Verhalten auftritt. Ohne diese Info wird dir wohl
schlecht jemand helfen können. Es geht doch letztendlich darum ob dieses wie
du schon schreibst “extrem eigenartige Verhalten” nachvollzogen werden kann.

Gruß
Otto

“Lars Vietense” <info@ll-design…> schrieb im Newsbeitrag
news:210106122008122327@combit.net

Hallo Allerseits,

ich hab seit kurzem bei einem Kunden das merkwürdiges Problem, dass der
Designer bei der Formularbearbeitung immer den Fokus verliert. Das
Verhalten ist ausschließlich im Designer so und erst wenn ich z.b. eine
Tabelle oder ein andere Element zum bearbeiten geöffnet und wieder
geschlossen habe - praktisch mit dem Schließen der Spalte, Zeile, …
fängt das Verhalten an. Erst nach diesem ersten Aufruf verliert der
komplette Designer sein Fokus und lässt sich praktisch nicht mehr
bedienen. Schließt man den Designer wieder und öffnen das gleiche Dokument
danach wieder, geht alles so lange, bis man wieder das erste mal was
bearbeitet und wieder schließt. Danach ist LL nicht mehr bedienbar, da
ständig der Fokus im Nirvana verschwindet :frowning:

Ok, habe auch gleich die Lösung rausgefunden. Wenn unsere Software im
Vollbildmodus, oder mit großem Fenster betrieben wird, so dass das
Programmfenster bis ganz rechts oben in die Ecke zeigt, betrieben wird,
geschieht dieses Verhalten. Wenn ich das Fenster nehme und es bei gleicher
Größe in die Mitte des Monitors ziehe, dann verliert der LL Designer den
Fokus nicht mehr

Extrem eigenartiges Verhalten.