+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Datenfilter (Auswertung von 3 Jahren in 3 Tabellen)


(Fabien D.) #1

Hallo liebe Community,

ich bin noch einigermaßen neu bei List and Label. Habe schon einge Listen und Reporte erstellt. Aber bei folgender Problemstellung verlässt es mich langsam.

Folgender Datenaufbau liegt (Beispielhaft) vor:

Monat Jahr Anzahl
Januar 2016 10
Februar 2016 12
März 2016 5

Januar 2017 5
Feburar 2017 4

Januar 2018 6
Februar 2018 0

usw.
Also 36 Datensätze. Die in LiLa als 3 Tabellen angezeigt werden sollen

Der neue Datenaufbau wäre dann:

Monat 2018 2017 2016
Januar 6 5 10
Februar 0 4 12

Ich denke soweit klar.

Wenn ich im Report den Datenfilter auf: jahr = “2018” / jahr =“2017” / jahr = “2016” setze dann passt das auch! Funktioniert!

Die Datenquelle verändert sich aber natürlich je nach Auswahl also nächstesmal dann 2017/2018/2019 usw.

Dann wollte ich den Datenfilter so setzen: Jahr=ToString$ (tonumber(jahr)-1) / Jahr=ToString$ (tonumber(jahr)-2)

sodass er flexibel funktioniert. Aber dann zeigt er mir gar keine Daten an.

Ich kann der Quelle naürlich auch sagen, den Jahreswert als integer zu übergeben, aber da gleiches Problem.

Ich hoffe es wird einigermßaen klar, versuche mal 3 Anhänge anzufügen.

Vielen Dank, bin für jeden Tipp Dankbar.

LG Fabien


(combit Support - Christian Rauchfuß) #2

Hallo Fabien,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Das Verhalten von List & Label an dieser Stelle ist korrekt. Die Formeln für den Datenfilter sollten lauten:

Jahr=Year(Now())-1/ Jahr=Year(Now())-2

Ansonsten ist (wenn Jahr = 2017 ist), aber von 2017 nochmals 1 Jahr abgezogen wird 2017 eben nicht gleich 2017, weil 2017 != 2016 und der Datenfilter liefert keine Daten für die Tabelle, so dass die Tabelle nicht gedruckt wird.

Grundsätzlich empfiehlt sich die Verwendung des DataBindings/Berichtscontainers. Hier könnten Sie entweder 3 Berichtscontainer mit jeweils einer Tabelle (siehe Screenshot) oder einen Berichtscontainer mit 3 Tabellen verwenden.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Rauchfuß
Technischer Support
combit GmbH