+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Dateiname bei Druckauftrag festlegen

Hallo an Forumgemeinde,

ich bin neu hier und hoffe,Ihr könnt mir weiterhelfen.
Ich verwende LL-17 und habe folgende Frage:

Wie kann ich dem Druckauftrag während der Laufzeit beim Drucken einen Variablen Dateinamen mitgeben, sodas im Druckspooler nicht der Dateipfad des Projektnames erscheint, sondern der von mir übergebene Dateiname?

Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.

Viele Grüße
Frank

Setzen Sie hierzu bitte folgende Option:
LlPrintSetOptionString(hJob, LL_PRNOPTSTR_PRINTJOBNAME, “Jobname”);

.NET:
LL.Core.LlPrintSetOptionString(LlPrintOptionString.PrintJobname, “JobName”);

Hierüber kann die Bezeichnung des Druckjobs eingestellt werden, die im Druckerspooler erscheint. Diese muss vor dem ersten Aufruf von LlPrint() angegeben werden.

Danke für die Antwort.
Setze ich diese Option, bekomme ich nun folgenden Fehler:

“Es wurde eine Druckfunktion aufgerufen, obwohl noch kein Druckjob gestartet wurde oder das Projekt enthält keine Objekte”

So rufe ich den Druck auf:

    LL.ExportOptions.Clear()
    LL.AutoShowSelectFile = False
    LL.AutoShowPrintOptions = True
    LL.Core.LlPrintSetOptionString(LlPrintOptionString.PrintJobname, "Test")
    LL.Print()

Unter .NET müssen Sie die Option im DefinePrintOptions-Event der ListLabel-Komponente setzen.

Danke für den Hinweis, gibt es dafür ein Beispiel ich steh noch etws auf dem Schlauch.
Bislang verwende ich nur Variablen

LL.Variables.Add(“Firma.bank2”, “”) usw.

Sie können das Beispiel aus dem Schritt 2 in diesem Artikel verwenden und an der analogen Stelle die Option setzen. Im Endeffekt müssen Sie nur LL.DefinePrintOptions+= tippen und im dann per Tab angelegten Handler die Option setzen.

Ok jetzt habe ich den gewünschten Erfolg! Und gelöst habe ich es (für vb.net) so:

Private WithEvents LL As New ListLabel()

AddHandler LL.DefinePrintOptions, AddressOf LL_DefinePrintOptions
LL.Print()

Private Sub LL_DefinePrintOptions(sender As Object, e As EventArgs) Handles LL.DefinePrintOptions
  Dim senderLL As ListLabel = TryCast(sender, ListLabel)
   LL.Core.LlPrintSetOptionString(LlPrintOptionString.PrintJobname, "Test")
End Sub

Viele Dank für Eure Unterstützung
Frank

1 Like

© combit GmbH