+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Cond() Prüfung, bei der Variable ausgegeben wird

Hallo,

ich möchte im Inhalt

MeDaProDetail.ArticleName + MeDaProDetail.GlobalAttributeValue2 + MeDaProDetail.GlobalAttributeValue3

darstellen.

Aber, wenn Value2 leer ist, sollen ArticleName und Value2 nicht angezeigt werden. Value3 soll von allem unberührt bleiben.

Normalerweise würde ich die beiden Abschnitte einfach in 2 unterschiedlichen Zeilen mit Darstellungsbedingungen abarbeiten, aber in diesem Fall muss alles in einem Feld mit fester Größe stehen.

Wie kann ich in einer cond() als Rückgabe keinen Text zurückgeben, sondern den Verweis auf eine Variable, die auch weiterhin interpretiert wird?

Cond(IsNull(MeDaProDetail.GlobalAttributeValue2),"", MeDaProDetail.ArticleName + MeDaProDetail.GlobalAttributeValue2) + MeDaProDetail.GlobalAttributeValue3

1 Like

© combit GmbH