+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Child Tabelle "AsVariable"


(Jens Eden) #1

Hallo zusammen,

folgende Situation: Eine Datenstruktur bestehend aus zwei hierarchischen Tabelle (1:n) Beziehung werden an L&L 18 übergeben (.NET).
Gibt es einen Weg, dass BEIDE Tabellen als Variablen im Reportdesigner zur Verfügung stehen?
Ich möchte in einem .CRD-Projekt einen Seriendruck erreichen, mit ebenso vielen Seiten wie es Datensätze in der “Child”-Tabelle gibt.
Ich habe bisher nur die Möglichkeit gefunden, die Haupttabelle als Variablen zur Verfügung zu stellen, die Spalten der Child-Tabelle sind dann aber immer Felder.

Danke vorab,
Jens


(combit Support - Patrick Preuschoff) #2

Hallo Herr Eden,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Stehen Ihnen die Variablen beider Tabellen bereits zur Verfügung, wenn Sie die Kindtabelle als DataMember anmelden?

Alternativ wäre es auch möglich die Informationen ereignisgesteuert als Variablen anzumelden. Hierfür steht Ihnen beispielsweise das Ereignis “AutoDefineField” zur Verfügung, welches für jedes angemeldete Feld einmalig aufgerufen wird. Den Feldnamen und Inhalt können Sie so über die Methode Variables.Add() entsprechend mit Inhalt füllen.

Mit freundlichen Grüßen

Patrick Preuschoff
Technischer Support
combit GmbH