+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Bedingte Formatierung einer Zelle


(Peter Kratschmer) #1

Hallo zusammen,

bin im QM tätig, und habe ein FMEA-Programm, dass über List&Label ausgegeben werden kann.

Frage: Ist es möglich, auf einfache Art und Weise (ähnlich excel) eine Zelle so zu formatieren,
das der dort berechnete Wert farblich hinterlegt wird - z.b. rot oder grün.
Beispiel: Wert < 100 --> grün, Wert >_ 100 --> rot.

Danke im Vorraus
P.K.


(Günther Schwarze) #2

Hallo Peter,

willkommen in unserer Oase . Das was Du willst geht recht einfach über eine Formel für die Hintergrundfarbe - finde die Eigenschaft für den Hintergrund im Tabellendialog, mach statt “transparent” ein “Feste Farbe” draus und gebe dann für die Farbe eine Formel a la “if(Wert>100, LL.Color.Red,LL.-Color.Green)” ein. Ab der kommenden Version soll das noch einfacher werden, hier (ich hoffe, der Link überlebt die Moderation ;-)) ist das beschrieben: https://www.combit.net/en/blog/development/august-2015/end-user-friendly-conditional-formatting/. Wenn Du weisst was Du tust und es nicht zu wild verschachtelt wird geht es aber ganz gut auch in LL20.

HTH

G.


(Peter Kratschmer) #3

Hallo Günther,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

So weit war ich auch schon. Funktioniert aber komischer Weise nicht.
Syntaxfehler … kann nicht interpretiert werden …

???


(Günther Schwarze) #4

Hallo Peter,

da wirst Du mal die Formel posten müssen - meine Kristallkugel ist gerade in der Reparatur . Im Ernst, ein Screenshot der Formel, wo man auch sieht, wo Du sie eingebaut hast würde sicher helfen.

G.


(Peter Kratschmer) #5

Hallo G.

habs jetzt.
Wenn ich für “WERT” die tatsächliche Bezeichnung der Zelle einfüge,
klappts.
Danke nochmals für die Hilfe.
Gruß
P.K.


(Sascha Ulrich) #6

Hallo zusammen,

sorry das ich diese alte Frage nochmal “herauskrame” . Weiß jemand ob dies auch in der sehr alten Version List & Label 7 zur Verfügung steht? Bzw. wie man für die Zelle die Hintergrundfarbe genau festlegt? Denn wenn ich folgende Bedienung angebe, wird mir der Syntaxfehler “LL.Color.Red kann nicht interpretiert werden” ausgegeben:

Cond(Date (Termin)>Now (), LL.Color.Red,LL.Color.White)

Vielen Dank im Voraus! :slight_smile: