+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 9060-10| service@combit.com

Auf Seite 1 und 2 , der zweite Anlauf LL22

Hallo,

ich habe ein WaWi Programm in welches LL22 integriert ist.
Durch den Druckbefehl im WaWi sollen aus dem gleichen Datensatz 2 Drucke auf 2 verschiedenen Druckern ausgedruckt werden.

  • 2 Drucke auf 2 verschiedenen Druckern habe ich mit “Ausfertigung” gelöst

Die 2 Drucke haben die gleiche Datenbasis und Umfang (klar), jedoch sollen auf dem einen Druck einige Artikelzeilen in kleinerer Schriftgröße dargestellt werden als Andere (Handelsware und Fertigung).
Auf dem anderen Druck soll es genau umgekehrt sein.

  • das habe ich gelöst, indem ich im Formular 2 Tabellen erstellt habe und auch über die “Ausfertigung” aktiviere ; das geht auch soweit

PROBLEM ist jedoch, dass bei Druck der Ausfertigung 2 die letzte Position der ersten Seite auch als erste Position der zweiten Seite gedruckt wird. Das ist auch gleich bei weiteren Folgeseiten.

  • bei Ausfertigung 1 wird richtig gedruckt

Ich habe in den Layoutbereichseinstellungen Auftrag “H” als ersten Eintrag, das wird auch als Ausfertigung 1 gedruckt.
Jedoch auch wenn ich Auftrag “P” als ersten Eintrag stelle, wird Auftrag “H” als erstes gedruckt.

  • wo/wie entsteht diese Priorisierung?

Bei Ausfertigung 2 (“P”) wird weniger Platz in der Tabelle für die Artikelzeilen benötigt. Das liegt klar an der Schriftgröße.

  • kann es sein, dass die automatisch Berechnung des Seitenumbruches nur einmal gemacht wird und dann für den Druck der Ausfertigung 2 wieder verwendet wird?

OK, genug jetzt.
Vielen Dank

Leider ist die Antwort die selbe wie im anderen Thread:

Wenn Sie mehrere Tabellen im Layout haben müssen diese entweder gesondert angesteuert werden oder Sie müssen eine geeignete Datenbindung mit Datenprovider verwenden.

Das was Sie beschreiben würde auf eine Ansteuerung über Druckschleife deuten, die nicht korrekt auf zwei Tabellen im Layout eingeht.

Die grundsätzliche Vorgehensweise ohne Datenprovider ist hier erklärt: Mehrere Tabellen auf einer Seite.

Die (korrekte) Umsetzung kann nur der Hersteller Ihrer WaWi gewährleisten. List & Label ist ein Entwicklertool, die Funktion wird wesentlich durch die Ansteuerung beeinflusst. Tut mir leid, hier gibt es für Sie als Anwender keine Möglichkeit der Einflussnahme.

Hallo,

ok, dann will ich doch mal schauen wie die Leute damit umgehen.
Sorry für den doppelten Schrieb(s).

Vielen Dank

1 Like

© combit GmbH