+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Anzahl auf Gruppenkopf


(Guest) #1

Hallo Zusammen

Ich habe ein kleine frage, habe bis jetzt noch nichts das für mich funktioniert
gefunden.

Ich möchte eine Teilnehmerliste einer Reise gruppiert nach Reise und nach Postleitzahl haben.

In der Gruppierung Postleizahl will ich ein Total der Anzahl Teilnehmer

Am Schluss will ich ein Total der Anzahl Teilnehmer pro Reise

Das sieht in etwa so aus:

Teilnehmerliste Kreta

  • PLZ 8099 Zürich 2 Personen

    • Hans Muster
    • Peter Muster
  • PLZ 6000 Luzern 1 Personen

    • Maja Muster
  • TOTAL 3 Personen

Mein Problem liegt im Total der Personen pro PLZ.
Zuerst dachte ich könnte dies mit der Funktion Precalc lösen.
Ich behaupte mal, diese Funktion funktioniert nicht ganz korrekt?

Dann habe ich gedacht, ich könnte dies mit einer Verkettung Lösen, jedoch habe ich da ein Problem das die Gruppierung PLZ nicht eine neue Seite sein soll sondern erst wenn eine neue Reise vorhanden ist.

Die Daten sind aus einer Tabelle, wenn das noch hilft.
Hat jemand einen Tipp für mich wie ich da vorgehen so.

Gruss
Philipp


(Guest) #2

Sehr geehrter Herr Clement,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Ich denke Sie sind mit der Funktion ‘Precalc()’ schon auf dem richtigen Weg.

‘Precalc()’ bietet über den zweiten Parameter die Möglichkeit eine optionale Gruppierungs zu definieren (diese ist üblicherweise der gleiche Wert wie bei ‘Gruppieren nach’). Mit dieser Gruppierung sollten Sie in der Lage sein Ihre Problemstellung zu lösen.

Mit freundlichen Grüßen

Patrick Preuschoff
Technischer Support
combit GmbH


(Guest) #3

Ich mache folgendes als Test:

In meinem Gruppenkopf habe ich die Gruppierung nach PLZ

In einer Spalte gebe ich folgendes aus: Count(PLZ)
Hier wird mir immer das vorhergehende Ergebnis angezeigt, was auch richtig ist.

Wenn ich nun versuche dies mit Precalc zu lösen würde ich es folgendermassen machen.
Precalc(Count(PLZ),PLZ)

Wenn ich das nun mache, so bekomme ich beim Print eine leere Seite.

Zum Nachvollziehen:
Euer C++ Beispiel “Wrapper”

Ich füge einen Gruppenkopf hinzu, Gruppiert nach ContactTitle
1 Spalte ContactTitle
2 Spalte Precalc(Count(ContactTitle),ContactTitle)

Wenn ich das nun Ausführe, so habe ich einen Titel und der Rest ist leer.

Was mache ich da falsch?

Gruss
Philipp


(Guest) #4

Da ich noch nicht so lange beschäftige mit LL fühle ich mich nun doch ein bisschen unsicher.
Ist meine frage so daneben?

Oder gibt es in dieser Art einfach keine Lösung?

Die Lösung wäre eine Variable zu erstellen,die Anzahl vorgängig im Code ermitteln und dann zur Laufzeit übergeben.

Habe einfach das Gefühl das es doch einfacher gehen würde?

Gruss
Philipp


(Guest) #5

Sehr geehrter Herr Clement,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

An Ihrem Beispiel ist ersichtlich, dass Sie keinen Berichtscontainer einsetzen. Dieser ist jedoch die Voraussetzung für den Einsatz der Precalc()-Funktion.

Demnach wäre Ihre Zielsetzung ohne Umstellung auf den Berichtscontainer nur mit einer zusätzlichen Variable erreichbar.

Mit freundlichen Grüßen

Patrick Preuschoff
Technischer Support
combit GmbH