+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Abfrage "contains" mit mehreren Begriffen!


(Guest) #1

Hallo :slight_smile:

Für den ein oder anderen mag es einfach sein, aber für mich unlösbar.

Ich möchte eine Abfrage aus einem Datensatz machen, und dabei prüfen ob ein Begriff dort auftaucht. Nur werden die begriff oft anders geschreiben (Einzahl, Mehrzahl od. andere Schreibweise).

Wie kann ich in dieser Abfrage gleichzeitig zwei Werte prüfen:

Cond(Contains (Alias$(“Allergene”, Artikel.Attribute), “Erdnuss”),“ja”,“nein”)

–> schon versucht: Cond(Contains (Alias$(“Allergene”, Artikel.Attribute), “Erdnuss” .XOR. “Erdnüsse”),“ja”,“nein”)

Geht aber leider nicht.

Vielen Dank für rasche Hilfe! :slight_smile:


(Guest) #2

Hallo,
mit “Alias$” kenn ich mich nun nicht aus, aber ich denke, dass hier die zu vergleichende Zeichenkette ermittelt wird. Zu deinem Problem:
Wenn du einen direkten Vergleich willst, kannst du dir Contains sparen, muss aber jedesmal die zu vergleichende Zeichenkette angeben:
Cond (Alias$(“Allergene”, Artikel.Attribute) = “Erdnuss” or Alias$(“Allergene”, Artikel.Attribute) = “Erdnüsse”, “ja”, “nein”)
Eventuell kannst du auch mit contains arbeiten, im Fall der Erdnuss aber schwierig:
Cond(Contains (Alias$(“Allergene”, Artikel.Attribute), “Erdn”),“ja”,“nein”)
“Erdn” ist sowohl in Erdnuss als auch in Erdnüsse enthalten.

Groß- und Kleinschreibung kannst du mit Upper$ abfangen:
Cond(Contains (Upper$(Alias$(“Allergene”, Artikel.Attribute)), “ERDN”),“ja”,“nein”)

Ob es eine Möglichkeit gibt, mit Wildcards zu arbeiten, (also “ERDN*SS”), kann ich jetzt nicht sagen. In diesem Fall würde aber “Erdnuß” nicht gefunden.

Vielleicht helfen dir ja die Hinweise schon mal weiter…

Gruß
Simon