+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 9060-10| service@combit.com

Abbruch Export, wenn Betrag negativ

Hallo,

für Profis sicherlich eine simple Frage…
Getvar(“str”) ergibt einen negativen Betrag. Dann soll der Export nicht durchgeführt werden oder in einen Fehler laufen… Üblicher Weise bin ich im Fehler produzieren ganz gut, wenn es vom Ergebnis einer Berechnung abhängig gewollt, bekomme ich es nicht hin…

Hallo,

Es wäre möglich val(Getvar("str")) <= 0 als Datenfilter zu verwenden, damit würden keine Daten ausgegeben werden. Einen Syntaxfehler nach Druckstart (in Abhängigkeit von Inhalten) kann man so leider nicht provozieren.

Möglicher Workaround: Über die Option LL_OPTION_COUNTALLPRINTEDDATA_LASTPRINT(280) kann nach Abschluss des Vorgangs (Druck, Export, …) herausgefunden werden, ob es gelang mindestens einen Datensatz auszugeben - falls nein, dann würde die Ausgabe ignoriert werden können.

© combit GmbH