+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

2 Berichtscontainer nebeneinander ausrichten


(Christian Biermann) #1

Guten Tag zusammen,

Ich stehe momentan vor einem Problem im Designer für das ich keine Lösung finde.

Für die Ausgabe einer Bilanz haben wir einen Report mit 4 Berichtscontainern mit je einer Tabelle erstellt. Die Berichtscontainer sind in 2 Spalten angeordnet und 2 Container sind vertikal verkettet, so dass diese quasi wie in einem Viereck angeordnet sind.

Die beiden Tabellen horizontal nebeneinander gehören dabei jeweils zusammen und sollen an der gleichen Stelle aufhören bzw. anfangen. Ich weiss aber im Vorhinein nicht, wie viele Zeilen in der jeweiligen Tabelle ausgegeben werden. Es kann also passieren dass eine Tabelle deutlich länger wird als die andere. Das führt zu dem Problem dass die unteren beiden Tabellen häufig nicht gleichzeitig beginnen und stattdessen z.B. die obere linke Tabelle auf derselben Höhe noch ausgegeben wird während die untere rechte schon begonnen hat, was nicht sein darf.

Ich habe hier schon mit verschiedenen Verkettungen experimentiert oder versucht die Seitenwechselbedingung zu verwenden, aber da ich nicht weiss welche Tabelle eventuell länger ist bekomme ich diese dynamische Anpassung nicht untergebracht.

Hatte jemand schon einmal so eine Anforderung und wie wurde diese gelöst?

Danke

Mit freundlichen Grüssen
Christian Biermann


(combit Support - Christian Rauchfuß) #2

Guten Tag Herr Biermann,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

In einem solchen Fall bietet sich die Verwendung von 2 Berichtscontainer an, welche jeweils zwei 2-spaltige Tabellen beinhalten. Der zweite Berichtscontainer mit den unteren horizontalen Tabellen müsste hierbei eine vertikale Verkettung, Positionsanpassung vertikal an Ende, mit dem ersten Berichtscontainer verkettet werden. Die jeweilge zweite Tabelle in den Berichtscontainern muss mit der Option “Spaltenwechsel vor = Ja” versehen werden. Das ist alles. Das Resultat ist in dem angefügten Screenshot verdeutlicht.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Rauchfuß
Technischer Support
combit GmbH