+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

VC-Compilerfehler C2039: "Ll...A" is not a member of CLul

(combit Team) #1
Gilt ab List & Label 8
Bei Verwendung des OCX-Controls unter Visual C++ kann unter Umständen die Meldung C2039 des Compilers ausgelöst werden. Ein Beispiel für die volle Fehlermeldung wäre

testDlg.cpp(107) : error C2039: 'LlDefineVariableExtA' : is not a member of 'CLul'
lul.h(15) : see declaration of 'CLul'

obwohl korrekterweise die Funktion LlDefineVariableExt() des OCX-Controls aufgerufen wird. Grund hierfür ist, dass das Headerfile cmbtl?.h standardmäßig für alle Funktionen, welche eine Zeichenkette als Parameter haben, die Funktionsnamen entweder in der "A" oder der "W"-Version definiert, je nachdem ob eine Unicode-Anwendung entwickelt wird oder nicht. Daher wird aus LlDefineVariableExt dann LlDefineVariableExtA. Um diesen Automatismus zu umgehen, sollten Sie folgende #define-Anweisung in Ihren Code aufnehmen:
#define _NO_CMBTL?APIDEFINES 


Beachten Sie, daß diese Zeile vor dem #include für das cmbtl?.h Headerfile stehen muss.

? = Versionsnummer

IDKBTD000501 KBTD000501