+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Strings aus den Ressourcen auf Asiatischem Windows


(Guest) #1

Hallo NG,

wir arbeiten derzeit noch mit L&L 11.0 im Zusammenhang mit MS VC++ (VS2005) und haben folgende Auffälligkeit:
Wird das Zeichen “°” für °C (Temperatur) aus den Resourcen geladen und L&L übergeben, so wird auf einem Asiatischen Windows XP SP2 ein ganz anderes Zeichen dargestellt. Wird dieses Zeichen hart kodiert im Quellcode eingetragen, so wird es korrekt dargestellt. Auf der GUI ist alles OK.

Sind in dieser Hinsicht Lösungsvorschläge, bzw. Hinweise von euch vorhanden? Ich bin in dieser Hinsicht für alles dankbar.

TIA Alexander Sailer


(Guest) #2

a) UNICODE-LL oder MULTIBYTE?

b) Wird der Zeichencode wirklich korrekt an LL übergeben?

c) welche Codepage ist bei LL eingestellt?

Paulchen

“Alexander Sailer” <Alexander.Sailer@boschrexro…> wrote in message
news:3461529200982227@combit.net

Hallo NG,

wir arbeiten derzeit noch mit L&L 11.0 im Zusammenhang mit MS VC++
(VS2005) und haben folgende Auffälligkeit:
Wird das Zeichen “°” für °C (Temperatur) aus den Resourcen geladen
und L&L übergeben, so wird auf einem Asiatischen Windows XP SP2 ein
ganz anderes Zeichen dargestellt. Wird dieses Zeichen hart kodiert
im Quellcode eingetragen, so wird es korrekt dargestellt. Auf der
GUI ist alles OK.

Sind in dieser Hinsicht Lösungsvorschläge, bzw. Hinweise von euch
vorhanden? Ich bin in dieser Hinsicht für alles dankbar.

TIA Alexander Sailer