+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Menüpunkt "Speichern" im Designer


(Guest) #1

Ich arbeite jetzt mit LuL13. In früheren Versionen wurde das Projekt beim Aufruf des Menüpunktes “Speichern” (ID: 514) sofort gespeichert, ohne dass noch ein Dateiauswahldialog eingeblendet wurde (Das passierte nur bei “speichern als”). Gibt es eine Möglichkeit den Dateiauswahldialog zu unterbinden?

Gruß Klaus


(Guest) #2

Komisch, bei mir Speichert er immer ohne Dateiauswahl.
Evtl. fehlen dir die Schreibrechte in dem Verzeichnis oder die Datei ist schreibgeschützt?

HP

Ich arbeite jetzt mit LuL13. In früheren Versionen wurde das Projekt beim Aufruf des Menüpunktes “Speichern” (ID: 514) sofort gespeichert, ohne dass noch ein Dateiauswahldialog eingeblendet wurde (Das passierte nur bei “speichern als”). Gibt es eine Möglichkeit den Dateiauswahldialog zu unterbinden?

Gruß Klaus


(Guest) #3

Habe das Ganze jetzt noch genauer recherchiert…
Die Projektdatei wird zuvor über DOM von mir generiert. (Das Projekt wird auch geschlossen.) Anschließend kann der Bediener den Designer aufrufen. Dem Designer wird dabei das zuvor generierte Projekt übergeben. Die Projktdatei selbst ist eine “temporäre” Datei die unter Vista im “Datenbereich” des Programms abgelegt wird. Diese Datei kann ich im Designer problemlos überschreiben…

Ich habe jetzt aber herausgefunden, dass der Auswahldialog nur aufgerufen wird, wenn ich zuvor per DOM das Projekt generiert habe. - Nur komisch, da ich ja das Projekt definitiv geschlossen hatte… Trotzden zunächst mal Danke für die Antwort!

Gruß Klaus

Komisch, bei mir Speichert er immer ohne Dateiauswahl.
Evtl. fehlen dir die Schreibrechte in dem Verzeichnis oder die Datei ist schreibgeschützt?

HP

Ich arbeite jetzt mit LuL13. In früheren Versionen wurde das Projekt beim Aufruf des Menüpunktes “Speichern” (ID: 514) sofort gespeichert, ohne dass noch ein Dateiauswahldialog eingeblendet wurde (Das passierte nur bei “speichern als”). Gibt es eine Möglichkeit den Dateiauswahldialog zu unterbinden?

Gruß Klaus