+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Links ausgerichteter Textblock am rechten Seitenrand

Ich schlage mich schon eine ganze Weile mit folgendem Problem herum. In einem Briefkopf soll die Adresse des Absenders so am rechten Rand der Seite gedruckt werden, dass die längste Zeile der Adresse am rechten Seitenrand steht. Die einzelnen Zeilen sollen jedoch linksbündig untereinander stehen.

Ich habe versucht, mit TextWidth die Breite des Textes abzufragen, um dann den Textblock entsprechend zu positionieren, aber leider liefert TextWidth nicht die Breite der längsten Zeile, sondern die Summe aller Zeichenbreiten, die natürlich viel zu groß ist.

Ist das irgendwie möglich (und wie) oder erwarte ich einfach zu viel?

Vielen Dank

Hallo Herr Ozwirk,

die Verwendung von TextWidth ist hier eigentlich schon richtig. Sie müssen allerdings die maximale Breite herausfinden, was schon etwas schwieriger ist. Mit einem Max(TextWidth(Zeile1), Max(TextWidth(Zeile2), Max(TextWidth(Zeile3), TextWidth(Zeile4)))) oder so ähnlich sollte das ganze aber funktionieren. Hierfür sollten Sie Ihre Adresse natürlich auch auf einzelne Zeilen runterbrechen, oder aber Sie fischen sich die einzelnen Zeilen per Token$() heraus.

Anbei haben wir für Sie noch einen Report für unsere Beispielanwendung, welcher das von uns oben genannte Vorhaben verdeutlicht. Den Report können Sie mit unserer mitgelieferten Beispielanwendung unter der Kategorie „Etiketten“ öffnen.right-aligned-textblock.lbl (11,0 KB)