+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Kreuztabellen in LL14 langsam


(Guest) #1

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zu Kreuztabellen in LL14.

Nach der Umstellung eines Projektes von LL13 auf LL14 braucht nun die Ausgabe der Kreuztabellen ca. 4 bis 5 mal solange wie unter LL13. Die Datenquelle ist aber nach wie vor die gleiche geblieben. Ich habe es auch mit einem neuen LL14 Projekt (lst) probiert, dauert aber genauso lange. Dies tritt aber nur bei den Clientrechnern auf, die ich mit ClickOnce verteile. Auf meinem Entwicklungsrechner geht es ganz schnell (Vista Ultimate 64bit mit Visual Web Developer und als TargetCPU íst x86 eingestellt).

Mach ich was falsch oder muß ich noch irgendwo was einstellen? Vielleicht kann mir jemand helfen.

Viele Grüße
Folkram Zieten


(Guest) #2

Meine Erfahrung: Kreuztabellen brauchen viel Speicher für die ganzen
Informationen.

a) Sind die Client-Rechner zu schwachbrüstig bezüglich des Speichers
(TASKMGR, PERFMON) -> Paging-Delta sehr groß, wenig freier Speicher?

b) hast Du noch Debug-Ausgaben in LL eingeschaltet für die Clients?

Paulchen

“Folkram Zieten” <info@ziete…> wrote in message
news:434931162009174755@combit.net

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zu Kreuztabellen in LL14.

Nach der Umstellung eines Projektes von LL13 auf LL14 braucht nun
die Ausgabe der Kreuztabellen ca. 4 bis 5 mal solange wie unter
LL13. Die Datenquelle ist aber nach wie vor die gleiche geblieben.
Ich habe es auch mit einem neuen LL14 Projekt (lst) probiert, dauert
aber genauso lange. Dies tritt aber nur bei den Clientrechnern auf,
die ich mit ClickOnce verteile. Auf meinem Entwicklungsrechner geht
es ganz schnell (Vista Ultimate 64bit mit Visual Web Developer und
als TargetCPU íst x86 eingestellt).

Mach ich was falsch oder muß ich noch irgendwo was einstellen?
Vielleicht kann mir jemand helfen.

Viele Grüße
Folkram Zieten