+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

Kombination aus AksStringChoice und Join


(Michael Hauschild) #1

Hallo,

noch mit LL19 versuche ich einen bestimmten Kontakt einer Institution auszugeben. Den Kontakt soll der Benutzer auswählen können. Dafür wird
im Berichtscontainer die Tabelle der Kontakte zweimal durchlaufen. In der Fußzeile der ersten Tabelle steht (testweise) Join$ (Vorname + " “+ Nachname,”|"). Das klappt wie gewünscht. Doch was es eigentlich werden soll ist dieses: AskStringChoice$ (“Welche Kontakt soll ausgegeben werden?”,False,Join$ (Vorname + " “+ Nachname,”|")). Und das klappt nicht ordentlich: bei Ausgabestart kommt zwar das Fensterchen mit der Auswahlliste, es steht aber nur ein Name drin. Wieso kriegt AskStringChoice$ nicht verarbeitet, was Join$ liefert?
Sollte es dafür eine Lösung geben, stehe ich leider vorm nächsten Problem: wie merke ich mir eigentlich, was der Benutzer da ausgewählt hat? Den Namen brauche ich ja beim zweiten Durchlauf durch die Kontaktetabelle, in der nur Details zum ausgewählten Kontakt erscheinen sollen.

Besten Dank im Voraus und viele Grüße
Michael Hauschild


(Günther Schwarze) #2

Das klingt eigentlich nach einem Paradefall für Berichtsparameter (gab es die schon in LL19?). Damit kannst Du Dich direkt an die Tabelle binden, hast oben in der Vorschau ein Dropdown mit den Namen und der Bericht passt sich dann automatisch an. Das mit dem AskStringChoice klingt nach einer Krücke, dürfte an der Auswertungsreihenfolge liegen (wann lieferst Du die Daten vs. wann wird die Formel ausgelesen).

G.