+1 800 256 3608 (toll-free in North America) or +49 7531 90 60 10| service@combit.com

32 und 64bit Version


(Guest) #1

Hallo zusammen,

ich würde gerne mein .net-Programm im VS unter “any cpu” compilieren lassen, sodass es sowohl unter 32 wie auch 64bit läuft… nur, wie bekomme ich L&L 17 dazu, BEIDE Versionen mit einzulinken? Ich muss ja die combit.ListLabel17.dll (entweder die 32 oder die 64bit-Version) in meine Bibliothek mit einbinden… aber ich weiss ja erst zur Laufzeit, welches System der Kunde im Einsatz hat… kann im Netzwerk ja auch gemischt sein…

Ich glaube ich sehe vorlauter Bäumen den Wald nicht mehr… hat mir jemand einen hilfreichen Tipp?

Besten Dank,
Oliver


(Guest) #2

So weit ich weiß unterstützt die .Net-Komponente (combit.ListLabel17.dll) die Architektur zur Laufzeit automatisch wenn “Any CPU” gewählt ist. Hier muss dann auf dem Zielsystem nun nur immer sichergestellt sein, dass auch entsprechend alle LL-Module (x86 sowie auch x64 - siehe da aber auch die redist.txt) im Suchpfad vorhanden sind. Das müsste es dann schon gewesen sein - hoffe ich ;-).